News

"Ausbildungsplatz"

Ein Ausbildungsplatz für das Jahr 2018 zur/zum exam. Altenpfleger/-in steht zur Verfügung.

Details finden Sie unter Aktuelles

 

Verhinderungspflege

Was ist Verhinderungspflege

Wenn die Person, welche Sie normal versorgt, verhindert ist, steht Ihnen hierfür die Verhinderungspflege zur Verfügung.

 

Egal ob diese Person ein paar Tage in Urlaub fahren möchte oder erkrankt ist oder nur gelegentlich für einige Stunden in der Woche eine "Pause, Auszeit, Zeit für sich selbst" nehmen möchte.

In diesen Fällen übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten für einen ambulanten Pflegedienst während der Abwesenheit.

Die Pflegekasse übernimmt für die Verhinderungspflege die pflegebedingten Kosten bis zu einem Betrag von 1.612€ pro Jahr.

Vorraussetzung ist, dass die Pflegeperson den Pflegebedürftigen seit mindestens 6 Monaten in seiner häuslichen Umgebung pflegt und der Pflegebedürftige den Pflegegrad 2, 3, 4 oder 5 hat.

Beantragung der Verhinderungspflege

Unser Pflegedienst übernimmt gerne die Antragsstellung gegenüber Ihrer Pflegekasse für Sie. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

 

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.